Carls Schreiberin

Zeche Carl, Essen

Carls Schreiberin
Lass uns unser Wissen teilen

Wer weiß, was ich weiß

| Keine Kommentare

Ich weiß viel und ich weiß, dass du auch viel weißt.
Aber wenn du viel weißt, worüber ich nichts weiß, heißt es nicht, dass ich nichts weiß, sondern, dass ich nicht dabei war, als du anfingst, das zu wissen.
Ich weiß auch Sachen, über die du nichts weißt.
Aber ich würde dir nicht sagen, dass du nichts weißt, weil du nicht weißt, was ich weiß. Denn ich weiß, dass du nicht dabei warst, als ich anfing, das zu wissen.

Du weißt viel und ich weiß auch viel.
Teil mit mir alles, was du weißt, ich teile mit dir alles, was ich weiß – damit bilden wir einen Wissenskreis.
Vielleicht kriegen wir dafür einen Preis.
Es gibt viele, die sich klein und wertlos fühlen, weil sie denken, dass sie nichts wissen.
Es wurde ihnen einmal gesagt, dass sie nichts wissen, deswegen trauen sie sich nicht mehr zu glauben, dass sie etwas wissen.
Aber das kann doch nicht sein, oder?

Warum neigen wir dazu, das Selbstbewusstsein der Menschen zu zerstören, indem wir behaupten, dass wir mehr wissen?
Warum werden wir arrogant, wenn wir mehr wissen oder glauben, mehr zu wissen?
Das frag ich mich und frag dich, warum wir so sind.
Denk bitte darüber nach und versuche nicht, dich immer als Klugscheißer darzustellen.
Aber bitte lass dir auch nicht einreden, dass du nichts weißt.

Moutasm Alyounes

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.