Carls Schreiberin

Zeche Carl, Essen

Carls Schreiberin

Ein paar Worte über Ruhrgebietsliteratur

| Keine Kommentare

Der Oktober-coolibri ist da. Mit einem Literaturspecial. Und ich geb im Interview meinen Senf zum Thema Ruhrgebietsliteratur dazu. Darüber, was Ruhrgebietsliteratur überhaupt ist. Und darüber, wie blöd ich es finde, dass Ruhrgebietsliterat zu sein auch ein Stigma bedeuten kann. Und warum ich mich trotzdem als Ruhrgebietsliteratin bezeichne. Schon allein aus Trotz nämlich. Trotz … Auch so ein wichtiges Wort, über das man hier mal nachdenken könnte.

Eure CARLs Schreiberin

Sarah Meyer-Dietrich

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.