Carls Schreiberin

Zeche Carl, Essen

Carls Schreiberin

Eiergeschichten #3 – Jeden Tag Eier

| Keine Kommentare

In der vorletzten Redaktionssitzung verteilten wir Überraschungseier an die Wortklauber. Im dritten Teil unsere Serie erklärt Moutasm (kurz aber eindringlich), wie wichtig Eier als Lebensmittel sind.

Eier. Dieses Wort höre ich jeden Tag. Und ich sehe auch jeden Tag Eier. Für mich ist das ganz normal. Ich wohne alleine. Und jemand, der alleine wohnt und nicht kochen kann, muss sich richtig gut mit Eiern auskennen. Beim Frühstück müssen immer Eier dabei sein. Das gilt auch für das Mittagessen und das Abendessen. Nichts geht ohne Eier. Eier sind cool, weil man Eier einfach mit allem mischen kann. Zum Beispiel mit Tomaten, Fleisch, Pilzen und noch vielen anderen Dingen. Eier haben viel Calcium. Sie sind also auch gut für den Körper. Man braucht Eier immer und überall. Meine Meinung: Ohne Eier kann man gar nicht leben.

Moutasm Alyounes

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.